Ausbildung Violine und Barockvioline

Klassisches Violinstudium an der Musikhochschule Köln bei Skerdjano Keraj und Ariadne Daskalakis, und an der Indiana University Jacobs School of Music bei Alexander Kerr

Besonderer Schwerpunkt an der Indiana University Jacobs School of Music: Studium der Barockvioline und der historischen Aufführungspraxis bei Stanley Ritchie 

Bau meiner eigenen Barockvioline in der Instrumentenwerkstatt der Indiana University Jacobs School of Music mit Thomas Sparks und Michael Betcher in Nürnberg

Weitere künstlerische Impulse durch Amandine Beyer, Reinhard Goebel, Bernhard Forck, Mauricio Fuks und Sylvia Rosenberg

Orchestererfahrung

Engagements bei der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen, dem Ensemble Resonanz, WDR Sinfonieorchester, Concerto Köln, Kölner Kammerorchester u.a.

Mitglied im Europäischen Barockorchester

Akademistin der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen

Zu Studien- und Schulzeiten:  Mitglied im Gustav Mahler Jugendorchester, in der Jungen Deutschen Philharmonie, im Bundesjugendorchester und  in der Deutschen Streicherphilharmonie

Kammermusikalische Erfahrung

Duo LierFriese (Violine/Gitarre) 

Quartett mit Gesang, Violine, Violoncello und Klavier 

Aspen Music Festival und Moritzburgfestival 

Klaviertrio (ART-Trio) bis zum Studium

Solistische Erfahrung

Solistin auf dem Moritzburgfestival unter Heinrich Schiff

Mendelssohn und Brahms Violinkonzert mit der SAP Sinfonietta Heidelberg

Bach Violinkonzerte mit dem Collegium Musicum Bad Honnef

Ausbildung Klavier

Langjähriger Unterricht bei der Bonner Pianistin und Pädagogin Rose Marie Zartner

Duo mit Johannes Berger (Cello)

Lied Duo mit Nico Heinrich (Tenor)